Einhornhappen

Einhornhappen

Mit bunten Zuckerstreuseln und Lebensmittelglitzerpulver garniert. Ein Traum!

Zutaten:

  • 200g Margarine
  • 280g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 80g Rohrzucker
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 90 ml Sojamilch
  • Vegane Lebensmittelfarbe (ich habe rot genommen)
  • Zuckerstreusel
  • Lebensmittelglitzer

Für die Füllung:

  • 75g weiche Margarine
  • 80g Puderzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • Vegane Lebensmittelfarbe (ich habe blau genommen)

Die Margarine in einer Schüssel schaumig schlagen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut verrühren. Lebensmittelfarbe dazugeben – die Menge je nach Gusto und gewünschter Farbintensität.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf das Backblech geben. Mit den Zuckerstreuseln und dem Glitzer garnieren.

8 bis 10 Minuten bei 180° backen. Die Kekse gut auskühlen lassen.

Für die Füllung alle Zutaten schaumig aufschlagen und je nach gewünschter Farbstärke Lebensmittelfarbe dazugeben.

Die Creme mit einer Spritztülle auftragen. Geht aber auch mit einem Löffel.

Pro Tipp: Die Kekse vorher schon nach Größe paarweise sortieren. Dann habt ihr immer direkt das passende Gegenstück parat.

One Comment
Mehr checken...
Mehr checken...
Gebt es zu! Ihr denkt bei Zimtschnecken auch immer an die Leia-Frisur!...