Ponyhof

shigoSchröbe ich eines Nachts von fiebrigen Wahnwitz geplagt eine Liste der dümmsten Volksweisheiten auf, die einem täglich um die Ohren flattern, so wäre dem Spruch “Das Leben ist kein Ponyhof” sicherlich einer der Topplätze vergönnt. Kaum fünf Wörter fallen mir ein, die falscher sind, kaum ein Sinnspruch spiegelt so Unkenntnis über Leben und Ponyhöfe gleichermaßen wider. Weil er oft gebraucht wird von Spiel- und Spaßverderbern, ist es ein besonderes Vergnügen, die Miesepeter besserwisserisch zu belehren. Tatsächlich ist nämlich ein Ponyhof ganz genauso wie das Leben, er ist quasi die perfekte Metapher auf die menschliche Existenz:

Es gibt viel zu viel Arbeit und es stinkt sauoft irgendwo nach Scheiße.

Mehr checken...
Mehr checken...
Alle Jahre wieder trifft sich die saarländische Netzgemeinde zum wunderbaren SaarCamp. Wie…