Piranja-Kirsch-Cola Brownies mit Oreos

Unsere saarländische allerliebste Lieblings-Piranja-Cola hat kürzlich die Produktpalette um ein paar köstliche Limos erweitert. Das ist natürlich ein super Anlass, unser Lieblingsgetränk mit der unserem Lieblingsessen zu kombinieren: süßem Backwerk. Herausgekommen sind Kirsch-Cola-Oreo-Brownies und sie schmecken zum Niederknien.

Piranja-Cola-Brownies vegan

Zutaten:

  • 375 g Mehl
  • 100 g Kakaopulver, ungezuckert
  • ¼ TL Natron
  • 100 g Zucker
  • 125 g Rohrohrzucker
  • 200 ml Piranja-Cola Kirsch
  • 280 ml Pflanzenmilch (z.B. Soja-, Mandel-, Reis- oder Hafermilch)
  • 350 ml Öl, geschmacksneutral
  • 1 Päckchen Schokoladentropfen, zartbitter
  • ein halbes Glas Schattenmorellen
  • 6 Oreo Kekse

Den Backofen auf 175° vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen, dann die Cola, die Pflanzenmilch und das Öl hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Der Teig ist sehr flüssig, ein Rührgerät braucht ihr also nicht. Anschließend die Kirschen und die Schokotropfen unterheben. Den fertigen Teig in eine große Auflaufform oder auf ein Backblech mit hohen Rändern geben. Die Oreos zerbröseln und auf dem Brownieteig verteilen. Das Ganze ca. 20 Minuten backen. Fertig!

Natürlich werden auch die anderen Getränke aus dem Hause Piranja in nächster Zeit von uns in essbare Form gebracht. Schmeisst euch also in eure Sonntagsschürze und bleibt dran!

Komherz

Mehr checken...
Mehr checken...
Und weiter geht es in der lustigen Piranja-Cola-Backstube. Heute auf dem Programm:…