Danielles Dezember Playlist: Creepy Lovesongs

Rose schwarz-weiß

Bruce Springsteen fragt, ob sein „Little Girl“ alleine daheim ist und der sonst so harmlos wirkende Chris Martin von Coldplay („…and it’s you i see – but you don’t see me…“) hat eine manische Phase. Lionel Richie stalkt im Video zu „Hello“ seine blinde Studentin. Billy Ocean will, dass man in sein Auto steigt (äh, nö). The Alan Parsons Project verkünden vollmundig, sie könnten deine Gedanken lesen. CRREEEEEPYY!

Entgegen erster Annahmen ist das Grusel-Liebeslied-Genre keine Männerdomäne: Debbie Harry ist sich ziemlich sicher, ihr Objekt der Begierde rumzukriegen, Robyn beobachtet ihren Exlover beim Knutschen und Little Peggy March folgt „ihm“ (wer auch immer das sein mag) überall hin. Uääh…

Um ganz ehrlich zu sein: ein Großteil dieser Hitsammlung finde ich nicht nur aufgrund der Texte höchst verstörend. Aber naja, das ist Geschmackssache.

Und hey, Rick Springfield! Lass die Flossen von Jessie´s Girl, das ist nicht ok!

Mehr checken...
Mehr checken...
Zum Jahresabschluss serviere ich diesmal gleich 50 Songs, die mich mehr oder…